Bitte wählen Sie Ihr Land und die gewünschte Sprache aus

 
 

Referenz Extravagantes Meisterstück

Oberflächenveredelung mit dem High-Solid-Schichter H 4001.

 mehr 
 
 

Jordan Lacke Produktübersicht

Hier finden Sie alle Produkte übersichtlich gegliedert.

 mehr 
 
 

Veranstaltungen 

Informieren Sie sich über aktuelle Messe- und Seminartermine.

 mehr 
 
 

Merkliste (0)

 
 

Referenzen

 
 

Gelungene Kombination aus Spiel und Funktion

Ein individuelles Barmöbel zu entwerfen und zu fertigen, dass neben Funktionalität auch noch Spaß am Spielen bietet, war das Anliegen von Anne Siepelmeyer im Rahmen ihrer Gesellenprüfung.

  • Marke: JordanLacke
  • Land: Deutschland

Für die Erstellung ihres Gesellenstücks entschied sie sich für Produkte aus dem Hause JORDAN Lacke. Ziel war es die verschiedenen Oberflächen aus Ahorn und Nussbaum mit den eingesetzten Lacken optimal zur Geltung zu bringen und zugleich eine extrem hohe Widerstandsfähigkeit zu erzielen. Die „unschlagBAR“ verbindet die praktische Funktion eines klassischen Barmöbels, mit einem clever integrierten Tic-Tac-Toe Spiel auf der Oberseite. Diese filigrane Intarsienarbeit wurde aus Ahorn gearbeitet und bietet optisch einen schönen Kontrast zur dominierenden Nussbaum- Oberfläche.

Als Grundierung kam der GIESS-COLORLUX H 376 zum Einsatz. Dieser Klarlack besticht durch eine ausgezeichnete Transparenz und einer hohen Lichtechtheit.

Da gerade bei der Spielfläche eine hohe Widerstandsfähigkeit erzielt werden sollte, fiel die Entscheidung in Sachen Decklack auf den CLASSIC-EXTREME-RESIST 894, der eine sehr hohe Kratzfestigkeit sowie eine hohe Beständigkeit gegenüber mechanischer Beanspruchung gewährleistet.

Beim Kreisentscheid „Die Gute Form2017“ der KHS Lippe belegte das Gesellenstück den zweiten Platz.

Eingesetzte Produkte:
GIESS-COLORLUX H 376 (MV: 10:1 mit Härter H 132)
CLASSIC-EXTREME-RESIST 894 (MV: 10:1 mit Härter H 132))
DD-Verdünnung V 2244

Verarbeiter:
Anne Siepelmeier